Allgemeine Reinigungshinweise

Im nachfolgenden Abschnitt wird detailliert erklärt wie unsere Betonplatten zu reinigen sind. Am wichtigsten ist es fleckenverursachende Substanzen sofort zu entfernen. Am besten wird dazu einfach ein mit klarem Leitungswasser befeuchtetes Tuch genommen, es dürfen auf keinen Fall Putzmittel verwenden werden, diese könnten die Oberfläche dauerhaft beschädigen.

Reinigung Betonplatten

Die Reinigung hängt stark davon ab, welche Oberflächenveredelung gewählt wurde. Bei der Imprägnierung ist es sehr wichtig, alle fleckenverursachenden Substanzen sofort wegzuwischen. Hier können auch schon nach kürzester Zeit sichtbare Flecken zurückbleiben.
Wenn die Betonplatte mit unserer Beschichtung veredelt wurde, dann hat man etwas länger Zeit - jedoch sollte man, seinem Beton zuliebe, trotzdem immer alles sofort mit Wasser und einem Tuch wegwischen. Einige Substanzen können schon nach weniger als einer Stunde die Beschichtung durchdringen und den Beton verändern.
Wer seinen Beton liebt, hält ihn sauber.

 

Reinigung Betonaccessoires

Unsere Betonaccessoires werden mit einem speziellen Mittel behandelt, welches das Eindringen von Wasser und Schmutz verringert. Die Accessoires sind dank dieser Imprägnierung für den Außeneinsatz geeignet, dafür jedoch anfälliger für Verschmutzungen. Auch hier sollten Flecken unverzüglich mit einem feuchten Tuch und klarem Wasser weggewischt werden.