Montagehinweise

Prinzipiell unterscheiden wir bei der Montage zwischen Betonmöbel und Betonplatten, die einzelnen Montagehinweise werden im nachfolgenden Teil beschrieben. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei unseren Betonplatten um schwere (bis zu 105kg) Produkte handelt. Die Verwendung von Handschuhen und Stahlkappenschuhen wird empfohlen.

Betonmöbel

Unsere Möbel werden immer als zwei Stücke geliefert (Untergestell und Betonplatte).

Zuerst muss das Untergestell auf den gewünschten Platz gebracht werden. Danach wird die Platte  nur mehr auf das Untergestell gelegt. Durch die von uns vormontierten Anti-Rutsch-Auflagen auf dem Untergestell, ist die Betonplatte ausreichend gegen ein Verrutschen gesichert.

Betonplatten

Falls unsere Betonplatten auf ein bestehendes Untergestell aufgelegt werden sollen, muss davor unbedingt die Tragfähigkeit dieses Untergestelles überprüft werden, anschließend muss die beiliegende Anti-Rutsch-Auflage auf dem Untergestell angebracht werden.

Die Anti-Rutsch-Auflage sollte möglichst gleichmäßig über die gesamte Fläche aufgebracht werden, um einen sicheren Halt der Betonplatte zu gewährleisten.